Aktuelles

#nowar

Das „Lied vom Nicht-Verstehen“ MAYBEBOP thematisiert unsere momentane Situation in der Welt. #nowar#ukraine

Zum Song

Das Programm im RHEIN SIEG FORUM
von September bis November

Von der Berufsstarterbörse für Schüler und Schülerinnen über Konzerte im Rahmen des Beethovenfests, Vorträge und Lesungen, Musik, Kabarett und Musicals für Kinder. Das aktuelle Programm im RHEIN SIEG FORUM bietet eine bunte Vielfalt. Einen Überblick über die gesamten Termine von September bis November 2022 finden Sie in unserem neuen ZeitPlan. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Programmhefte werden immer klimaneutral gedruckt.


RSF Programm 

Frank Baake, Direktor RHEIN SIEG FORUM, Oberstabsfeldwebel Stefan Hahn, Brigitte Donie, stellvertretende Landrätin als Vertreterin des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Oberleutnant Kristian Palauneck, Bürgermeister Stefan Rosemann (v.l.n.r.).

Spendenübergabe Benefizkonzert

Musikkorps der Bundeswehr und Stadtbetriebe Siegburg AöR unterstützen Ukraine-Hilfe und Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Der Reinerlös des Neujahrskonzerts mit dem Musikkorps der Bundeswehr in Höhe von 10.420 Euro geht jeweils zu gleichen Teilen an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. und die Ukraine-Hilfe der Stadt Siegburg. Brigitte Donie, stellvertretende Landrätin und stellvertretende Kreisvorsitzende des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, sowie Stefan Rosemann, Bürgermeister der Kreisstadt Siegburg, nahmen die Spende für den Volksbund bzw. die Ukraine-Hilfe entgegen.
Unter der neuen musikalischen Leitung von Oberstleutnant Christian Weiper gastierte das Musikkorps der Bundeswehr am 2. Mai 2022 im RHEIN SIEG FORUM. Pandemiebedingt fand das traditionelle Neujahrskonzert 2022 erstmalig im Mai statt. Bereits im Vorverkauf befindet sich das für den 17. Januar 2023 angesetzte neunte Neujahrskonzert im RHEIN SIEG FORUM. Karten sind zum Preis von 20,- € (zzgl. Gebühren) an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Sieger und Finalisten des Wettberbs

Gesamtsieger Küpper

Preisverleihung Mittelstandswettbewerb Ludwig 2022

Am 20. Juni 2022 fand die Preisverleihung zum regionalen Mittelstandswettbewerb „Ludwig“ der Handwerkskammer (HWK) zu Köln, der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und SC Lötters im RHEIN SIEG FORUM statt. Von 17 nominierten Unternehmen wurde der „Ludwig 2022“ in sieben Kategorien vergeben.

  • Bonner Weltbürger: Auszeichnung für regionales unternehmerisches Engagement, Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, Wachstum
  • Tonkünstler: Auszeichnung für Marketing, Vermarktung und Kommunikation Humanist: Auszeichnung für CSR-Engagement und gesellschaftliche Relevanz
  • Visionär: Auszeichnung für Innovation und Digitalisierung
  • Naturfreund: Auszeichnung für besonderes Engagement in der Kategorie Nachhaltigkeit
  • BTHVN: Gesamt-Sieger in allen Kategorien

Zusätzlich wurde ein Preis für die gelungene Unternehmensnachfolge vergeben. Gesamtsieger 2022 ist die Josef Küpper Söhne GmbH. Herzliche Glückwünsche allen Preisträgern und Nominierten!

Ältere Beiträge und Pressemitteilungen finden Sie in unserem News-Archiv.

Zum News-Archiv

Kontakt

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Evelyn Tanas-Wingender

Evelyn Tanas-Wingender
Leitung Marketing & Vertrieb